Handgefertigter Schmuck von bae.berlin

4. April 2018



[Werbung: Personennennung, Markennennung]

Carla ist nicht nur auf ihrem Blog aktiv, sondern hat seit Kurzem auch einen eigenen Onlineshop, auf dem sie selbstgemachte Schmuckstücke aus aller Welt verkauft: bae.berlin.

Momentan ist die Auswahl zwar noch ziemlich klein, aber dafür umso schöner. Man sieht, dass alles mit Liebe zum Detail hergestellt und ausgesucht wurde. Und mit der Zeit werden sicherlich einige neue Teile den Weg in ihren Shop – und von dort aus zu euch – finden.



Als Modebloggerin bin ich immer auf der Suche nach den neuesten Trends. Vor allem aber liebe ich Schmuck sehr! Deshalb habe ich nicht nur angefangen selbst Tassel Earrings herzustellen, sondern auch Schmuck im Ausland zu kaufen, der mit Liebe von Künstlern hergestellt wird. Ich möchte meine Lieblingsschmuckstücke mit dir teilen, die dich einzigartig fühlen lassen.

Die Tassel-Ohrringe gibt es in sechs Farben mit goldener oder silberner Kappe. Aber keine Sorge: Falls eure Wunschkombination nicht dabei ist, könnt ihr diese ganz easy per E-Mail anfragen. Die Ohrringe in der Mitte stammen von einem Künstler aus Chile und sind in sieben Farben erhältlich. Sie bestehen aus Alpaca-Silber mit Bronze aus der Münze des chilenischen Pesos. Und genau ist eines der Details, die diesen Schmuck so einzigartig machen. Da könnte ich fast heulen, dass ich keine Ohrlöcher mehr habe.

Ihr findet bae.berlin natürlich auch bei Instagram.


Text: Melanie / Fotos: bae.berlin

Kommentar veröffentlichen


Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.



Latest Instagrams

© ITSMEL.DE • ImpressumDatenschutzDesign by FCD