Drei Apps für eine schönere Instagram-Story

26. Mai 2018



[Werbung: Markennennung]

Mittlerweile bietet Instagram selbst einige Features ein, mit denen wir unsere Story verschönern können: GIFs, verschiedene Schriftarten, Sticker. Aber da geht noch mehr! Heute möchte ich euch drei Apps vorstellen, die ich nutze, um ein wenig Abwechslung in meine Story zu bringen. Falls ihr weitere Empfehlungen habt: ab in die Kommentare damit!

Unfoldkostenlos im AppStore



Hier gibt es unterschiedliche, vorgefertigte Templates, die mit Bildern, Videos (!) und Texten gefüllt werden können. In der kostenlosen Version ist bereits ein einfaches Set enthalten und mit In-App-Käufen könnt ihr zwei weitere Sets downloaden. Eins davon besteht aus Polaroid-Rahmen und ähnlichem – da konnte ich nicht widerstehen.

Mips1,09€ im AppStore



Ich muss zugeben, dass diese App eher eine (überteuerte) Spielerei ist. Hier könnt ihr Fotos mit verschiedenen Stickern versehen, allerdings sind davon eigentlich nur die fünf dreidimensionalen Farbkleckse brauchbar. Meistens benutze ich die Kleckse, wenn ich auf einen neuen Post hinweisen will und die weiße Fläche zu leer wirkt.

A Design Kit2,29€ im AppStore



Neben zahlreichen anderen Möglichkeiten, ist diese App auch ideal für das Aufpimpen der Insta-Story geeignet! Als „Ausgangspunkt“ könnt ihr entweder ein Bild aus eurer Galerie oder einen vorgefertigten Hintergrund auswählen. Letzteres eignet sich beispielsweise prima, wenn ihr nur Text posten möchtet. Die App bietet viele verschiedene Schriftarten, Design-Elemente (wie z.B. die gemalten Sternchen) und Sticker. Außerdem gibt es Pinsel, mit denen ihr selbst etwas zeichnen könnt – allerdings fehlt mir dafür irgendwie das Talent.

Text, Fotos: Melanie / Hintergrundgrafik: A Design Kit

Kommentar veröffentlichen


Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.



Latest Instagrams

© ITSMEL.DE • ImpressumDatenschutzDesign by FCD