Interview mit Bloggerin und Autorin Tatjana

7. September 2018



[Werbung: Personennennung, Markennennung]

Ich muss zugeben, dass die Interview-Rubrik in den letzten Monaten ein wenig in Vergessenheit geraten ist. Bis heute! Diesmal hat Tatjana mir ein paar Fragen beantwortet. Sie bloggt auf bloomingveins.com und ist unter @gaegelainen bei Instagram zu finden. /// Los geht's:

Stell‘ dich kurz vor: Wie heißt du, woher kommst du, was machst du so?

Mein Name ist Tatjana, ich bin 24 Jahre alt und ich komme aus der Schweiz. Ich arbeite im Online Content-Bereich und blogge nebenbei.

Wo shoppst du am liebsten und welches ist dein „Must-Have“-Kleidungsstück?

Am liebsten bin ich in Secondhandshops und auf Flohmärkten unterwegs. Ansonsten mag ich die Kollektionen von Bershka sehr gerne. Ich shoppe mittlerweile jedoch nur noch sehr selten, da ich ein realistisches Konsumverhalten bevorzuge. Mein Must-Have ist auf jeden Fall eine Sonnenbrille. Die passt immer und vollendet jedes Outfit.



Wann und warum hast du angefangen, deine Outfits bei Instagram zu posten?

Das war eigentlich 2017, um ehrlich zu sein. Dann, als ich auch mit dem Bloggen angefangen habe. Meinen Account besitze ich jedoch seit dem Anfang, als die App ganz neu auf den Markt kam - da war ich aber kaum aktiv. Der Grund ist eigentlich ganz einfach; ich habe die Fotos von meinem Blog auf meinem Instagram-Profil geteilt, da ich den Austausch auf Instagram (Fotos, Funktionen und Stories) im Vergleich zu anderen Plattformen bevorzuge. Instagram bietet eine tolle Ergänzung zu meinem Blog. Dadurch ist es mir ja jetzt überhaupt möglich, dir ein Interview geben zu dürfen. :)



Wie bearbeitest du deine Fotos?

Meine Outfit-Bilder mache ich alle mit meinem IPhone, bearbeitet werden sie schliesslich mit dem VSCO-Filter A6. Diese Fotos verwende ich dann auch auf meinem Blog. Bei meinen anderen Fotos benutze ich verschiedene Apps (wie z.B. Unfold, Huji, Over oder Nomo). Mein Feed verfolgt kein bestimmtes Farbschema, wird nicht "geplant" und auch nicht einheitlich gestaltet. Ich möchte mich ja nicht selbst einschränken, sondern kreativ sein und einfach machen, was mir gefällt.

Du hast ja bereits zwei Bücher geschrieben: Wer oder was hat dich dazu inspiriert? Und sind weitere Bücher geplant?

Ich selbst, eigentlich und meine Ideen. Ich habe schon als Kind immer gerne Geschichten geschrieben. Sogar in der Schule habe ich mich auf die Aufsätze gefreut haha. Ja, es sind definitiv noch weitere Bücher geplant. Ich arbeite sogar schon an einer neuen Story! :)

Angenommen, Geld und Zeit spielten keine Rolle: Wohin ginge dein nächster Urlaub?

Korea! Definitiv Korea!



Vielen Dank, dass du dir die Zeit für das Interview genommen hast, liebe Tatjana!

© Fotos: Tatjana

Kommentar veröffentlichen


Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.



Instagram @mel_click

© MEL.CLICKDesign by FCD (edited) • ImpressumDatenschutz